Home  Druckversion  Sitemap 

 

Anwendungsbericht Immun-o-flash/PT-12

Manfred Jezek: alle geschlüpften Kanarien bei bester Gesundheit

Nach fünf Jahren endlich wieder Erfolg!

Ich züchte seit ca. 30 Jahren u.a. Kanarienvögel in den verschiedensten Rassen und Farben; derzeit Farbenkanarien in rezessiv Weiß und Positurkanarien der Rasse Japan Hoso.

Vor 5 Jahren hat sich eingeschlichen, dass meine Nestlinge im Alter von 5-10 Tagen entweder mit vollem Kropf oder auch unterentwickelt verstarben. Es war jedoch immer so, dass einige wenige überlebten und flügge wurden. Die zahlreichen Untersuchungen in den letzten Jahren bei verschiedenen Stellen ergaben z.B. Verdacht auf Energiemangel, E. coli, Candidia spp., fleckige Einblutungen in den Röhrenknochen und letztendlich im Jahre 2011 Circoviren.

Durch einen Hinweis eines befreundeten Rassegeflügelzüchters sowie Inseraten in verschiedenen Fachzeitschriften wurde ich auf die Präparate von re-scha aufmerksam. Nach einigen sehr aufschlussreichen Telefonaten mit Herrn Schäfer habe ich mich dann entschieden, ab Herbst 2011 zur Zuchtvorbereitung für 2012 Immun-o-flash und PT 12 anzuwenden.

Als Ergebnis kann ich mitteilen, dass alle geschlüpften Kanarienvögel flügge wurden, gut durch die Mauser kamen und sich bester Gesundheit erfreuen.
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Schäfer für seine Hilfe und die gute und ausdauernde Beratung!

 

 











Produktseite PT-12

Produktseite Immun-o-flash

 
CMS von artmedic webdesign